eol - ex oriente lux!  Zeichenkurs: Grundlagen des Zeichnens
ZEICHENKURS - PERSPEKTIVE: NICHT LINEARE PERSPEKTIVEN - ZUSAMMENFASSUNG

Nicht lineare Perspektiven - Zusammenfassung

Datenschutzhinweis:

In diese Seiten sind Google-Werbung und auf einigen Seiten ein "Zähl-Gif " (Besucherstatistik) eingebaut. Eine ausführliche Datenschutzerklärung finden Sie hier.

zur vorherigen Seitezur nächsten Seite des Zeichenkurs es
  zum Vergrößern in die Bilder klicken!

Zusammenfassung:

Die nichtlinearen Perspektiven sind die Perspektivenarten, die dem "dynamischen Sehen", also dem "natürlichen Sehen am meisten Rechnung tragen. Die Linearen Perspektiven, also die Fluchtpunktperspektiven sind dagegen Spezialfälle.

Sie gelten für Kameras. Beim Betrachter gehen sie davon aus, daß der Betrachter mit einem Auge, das sich nicht bewegt guckt und keine weitere Informationsverarbeitung des Gesehenen stattfindet.

Die Gesetzmäßigkeiten der linearen Perspektive wurden deshalb relativ spät entdeckt.

zu tun: anderes Bild, ev. aus der Renaissance....


 

 

 

 
Hinweis zum Datenschutz Zeichenkurs: RSS Feed  
zur vorherigen Seitezur nächsten Seite des Zeichenkurs es

BewerbungsmappeZeichenkurs empfehlen!Bewerbungsmappee - mailFragen zum Zeichenkurs!
impressum | © 2004 - 2017   (bitte Bemerkungen beachten!)

_______________________________________
"zeichnen lernen" mit dem Kunstkurs der
gemutlichkeit.de - es geht auch ohne ü!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
eol - ex oriente lux!
*********************