eol - ex oriente lux!  Zeichenkurs: Grundlagen des Zeichnens
ZEICHENKURS - PERSPEKTIVE: LUFTPERSPEKTIVE 1

Luftperspektive

Datenschutzhinweis:

In diese Seiten sind Google-Werbung und auf einigen Seiten ein "Zähl-Gif " (Besucherstatistik) eingebaut. Eine ausführliche Datenschutzerklärung finden Sie hier.

zur vorherigen Seitezur nächsten Seite des Zeichenkurs es
  zum Vergrößern in die Bilder klicken!

Farben können „räumlich“ wirken.

Wenn Sie sich den Horizont an einem Ort, an dem Sie weit gucken können (in der Stadt sehr schwierig!), betrachten, werden Sie feststellen, dass die weit entfernten Berge, Ebenen etc. wie mit einem Grauschleier überzogen wirken. Die Farben sind „pastelliger“, sie wirken grauer, heller und haben je nach Wetterlage mehr oder weniger einen Stich ins Blaue.

Zur Helligkeit:

Luft ist selten „sauber“, in der Luft sind feine Staubpartikel, Wasserdampf etc enthalten. Dazu kommen „Schliereneffekte“ und „Streueffekte“ sich durch sich bewegende Luftschichten oder auch an Schichten verschiedener Temperatur.

An den Staubpartikeln tritt eine Streuung des Lichts ein, die Schlieren- und Streueffekte führen dazu, dass der Kontrast geringer wird, desto entfernter die Motive sind. Weit entfernte Gegenstände erscheinen dadurch unscharf, die Konturen können sich je nach Wetterlage auch auflösen.

Farbverschiebung:

Der Grund für die Farbverschiebung ferner Motivteile ins Blaue ist die „Filterwirkung“ der Luft aufs Licht. Luft ist nicht für alle Farben gleich transparent, Rottöne werden stärker absorbiert als die Blauanteile des Lichts. Deshalb erscheinen Motivteile um so „blauer“, desto weiter sie entfernt sind.

Alle Effekte sind natürlich stark wetterabhängig, jeder kennt den Effekt, dass weit entfernte Berge, Felder, Flächen plötzlich sehr „nah“ aussehen oder dass im Gegenteil alles Ferne im Dunst verschwindet.

Bedient man sich dieser Effekte, um in Bildern eine räumliche Staffelung zu erzeugen, spricht man von „Luft- oder Farbperspektive“.

 

Luftperspektive

 

 

 

 

 

 
Hinweis zum Datenschutz Zeichenkurs: RSS Feed  
zur vorherigen Seitezur nächsten Seite des Zeichenkurs es

BewerbungsmappeZeichenkurs empfehlen!Bewerbungsmappee - mailFragen zum Zeichenkurs!
impressum | © 2004 - 2017   (bitte Bemerkungen beachten!)

_______________________________________
"zeichnen lernen" mit dem Kunstkurs der
gemutlichkeit.de - es geht auch ohne ü!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
eol - ex oriente lux!
*********************